Termine

  • Vita
  • jjjj

Presse

Ein Muss für ­Freunde der Kleinkunst.“  Münchner Abendzeitung

Dialoge voller feinsinnigem Wortwitz und genialer Argumente. Philosophisch, lehrreich und immer urkomisch. Ein Programm, das einem Gesamtkunstwerk gleich inszeniert, komponiert ist.

Wunderbare Unterhaltungskunst.“ Main-Echo

Wiebke Eymess und Friedolin Müller sind alles in einem. Sie sind beide fantastische Musiker, sie sind urkomische Komödianten und Situationskomiker, sie sind Sprachakrobaten und Vieldiskutierer und sie vollführen zusammen nicht zuletzt eine ganz wundervolle Parodie auf das junge Akademiker-Paar von heute. Loriot im 21. Jahrhundert.“ Passauer Neue Presse

Kalauernder Witz, clevere Komik, bittere Ironie und herzerwärmende Empfindsamkeit. Ihr mit tosendem Applaus gefeiertes Programm ist nie nur Kabarett, wandelt auch nicht in den ausgelatschten Tretern der Comedy und ist sicher kein Liederabend. Kaum ist eine Genrefalle in Sicht, wird diese mit einer eleganten Volte umgangen. Die Nachwuchsstars der Kleinkunstbühnen generieren tatsächlich etwas Eigenes, Frisches, Intelligentes und sehr Komisches.“ Kieler Nachrichten

Die sprachliche Akrobatik erreicht bisweilen das Niveau von Kurt Tucholsky und Robert Gernhardt.“ Erlanger Nachrichten

Mit ihrer so unverschämt entspannt wirkenden, in Wahrheit aber durchaus durchtriebenen Art jubeln sie scheinbar harmlosen Chansons ganz und gar nicht harmlose Pointen unter. Innerhalb einer Strophe kann sich ein sprachverspieltes Liebelied in einen ökologischen Protestsong verwandeln. “ Bayrischer Rundfunk, radioSpitzen, Thomas Koppelt

Skurril und einzigartig. Dieses hannoversche Duo hat sich seine ganz eigene Spielart des Kabaretts erarbeitet: virtuos und verspielt, musikalisch und chansonesk, liebevoll und zugleich bissig. Das Paar frotzelt und kabbelt sich durch den Abend und singt immer wieder seine Lieder, klangschön, mit großen Stimmen und gespielt auf Gitarre, Ukulele, Akordeon, Mini-Keyboard und mehr. Kein Wunder, dass die beiden so gut ankommen. Da haben sich zwei gefunden: großartig, sie dabei zu begleiten.“ Neue Presse Hannover

Kontakt / Booking

Agentur
Die Agentinnen

Jutta Jahnke & Elisabeth Baumann

Große Bergstraße 264
22767 Hamburg
Tel:  040-4305192
Fax: 040-4305292
eMail: buero@dieagentinnen.de